Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tölzer Eishockeyschule Rick Boehm

für die Teilnahme an der Tölzer Eishockeyschule Rick Boehm 2018.

Die Anmeldung gilt mit der Einsendung des, durch den teilnehmenden Jugendlichen und seines/r gesetzlichen Vertreter(s) unterzeichneten Anmeldeformulars, als verbindlich.

Die Reservierung wird umgehend als E-Mail bestätigt.

• Bei einem Rücktritt von der Kursteilnahme bis zum 31.07.2018 wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50,- erhoben. (per Rechnung!) Bei einer Stornierung nach dem 31.07.2018 bis 2 Wochen vor Kursbeginn fällt eine Kursgebühr von 50% an. Bei einer späteren Stornierung wird die gesamte Kursgebühr fällig.

• Wir empfehlen den Abschluss einer eigenen Reiserücktrittversicherung.

• Schadensersatzansprüche bestehen im Falle unverschuldeter Nichtveranstaltung oder vorzeitiger Beendigung nicht.

• Es wird keine Haftung für den Verlust von Wert- und Ausrüstungsgegenständen von den Veranstaltern übernommen.

• Die Bild- und Filmrechte liegen uneingeschränkt bei der Tölzer Eishockeyschule Rick Boehm.

• Versicherungen:
Die Teilnehmer müssen über eine Krankenversicherung verfügen, die Leistungen im Fall selbst erlittener Sportverletzungen erbringt und ausserdem die Haftpflicht gegenüber Dritten im Rahmen der Teilnahme an der Tölzer Eishockeyschule abdeckt.

               • Bad Tölz, April 2018